Petition zur EU-weiten gesetzlichen Regelung der Lebensmittelverschendung

Der EU-Kommission wurden gestern 1,2 Millionen Unterschriften vorgelegt für eine gesetzliche Regelung der Lebensmittelverschwendung nach französischem Vorbild. In Frankreich dürfen seit 2016 keine noch genießbaren Lebensmittel in der Tonne landen. Die Supermärkte sind dazu verpflichtet, diese zu verteilen bzw. zu spenden. Wir möchten diese Petition weiter verbreiten und euch dazu aufrufen zahlreich zu unterschreiben!

Caro & Franzi

https://www.change.org/p/eu-commission-verpflichtet-superm%C3%A4rkte-ihr-unverkauftes-essen-zu-spenden-stopfoodwaste-weltern%C3%A4hrungstag-worldfoodday/sign?utm_medium=email&utm_source=aa_sign_single_click&utm_campaign=439768&utm_content=&sfmc_tk=WYH2izCGC5mtOyG76UZ2OAyFP9ONjYzVIbVTnkqKSFmEFu9FfsHrVIXz6l4g54ul&j=439768&sfmc_sub=336748549&l=32_HTML&u=65630264&mid=7259816&jb=596


1 Antwort auf „Petition zur EU-weiten gesetzlichen Regelung der Lebensmittelverschendung“


  1. 1 Peter Haas 26. November 2018 um 18:25 Uhr

    es ist doch eine sinvollle alternative wenn menschen wertvolle voll esbare lebensmittel was ein skandal ist wenn mann die hungerbilder dieser welt sieht dieser verschwendung müßte dringend eine ende gemacht werden

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.