Aachener zeigen ihre Solidarität

Wir danken Chris aus Aachen vom Bündnis „Containern ist kein Verbrechen“. Vor zwei Jahren kam es in Aachen zu einem ähnlichen Kriminalisierungsversuch. Das Bündnis begleitete die beiden Angeklagten, die ebenfalls des Diebstahls beschuldigt wurden. In einer Online-Petition zur Entkriminalisierung des Containerns beteiligten sich im letzten Jahr 127.000 Menschen. Durch Aktionen vor Ort und einer breit geführten Kampagne konnten sie viele Menschen für dieses Thema sensibilisieren. Trotz dieser großen Zustimmung konnte bisher keine Gesetzesänderung durchgesetzt werden. Um dieses Vorhaben voranzutreiben, haben wir uns dieser Bewegung angeschlossen. Wir sind ihnen sehr dankbar für ihre Unterstützung!

Aachen zeigen ihre Solidarität