Aufruf zur Demo „Wir haben es satt“

ein sehr spontaner, aber lauter Aufruf zur morgigen Demo „Wir haben es satt“ in Berlin. Samstag, den 19. Januar. Auch wir werden dabei sein und unsere Stimme gegen die Agrarindustrie und für ein gerechteres und nachhaltigeres Lebensmittelsystem erheben. Nehmt eure Kochtöpfe mit! Ab 12 gehts los am Brandenburger Tor.
Nach der Demo werden wir bei der Veranstaltung „Soup & Talk“ mit einigen anderen spannenden Initiativen, auch unseren Fall und Aktionen gegen die Lebensmittelverschwendung vorstellen dürfen.
Wer in Berlin ist, kommt vorbei. Wir stehen gerne für Fragen und Anregungen bereit.

Wir haben es satt

Wo? Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, Berlin (nähe Hauptbahnhof), 15.00 – 19.00 Uhr
https://www.wir-haben-es-satt.de/informieren/programm/suppntalk/


0 Antworten auf „Aufruf zur Demo „Wir haben es satt““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = vier